Vaticanhistory-News-Blog

Kirchengeschichte bei VH

Kongress zum Lehrschreiben von Papst Benedikt über die Liebe

Dienstag 23. Februar 2016 von VH

Benedikt XVI.Der Vatikan begeht den zehnten Jahrestag des Erscheinens von „Deus Caritas Est” mit einem hochrangig besetzten Kongress. Am 25. und 26. Februar lädt der päpstliche Caritas-Rat „Cor Unum” in die Neue Synodenaula. Die erste Enzyklika von Papst Benedikt XVI. erschien 2006 und gilt als Notenschlüssel seines Pontifikats. Der Kongress beabsichtigt, die theologischen und pastoralen Perspektiven des Lehrschreibens in der Welt von heute zu vertiefen. Teilnehmen werden unter anderem Repräsentanten diverser Bischofskonferenzen, der Präfekt der Glaubenskongregation Kardinal Gerhard Ludwig Müller, der Erzbischof von Manila und Präsident von Caritas Internationalis, Kardinal Luis Antonio G. Tagle, und der Philosoph Fabrice Hadjadj, der das Institut Philanthropos in Freiburg in der Schweiz leitet. Papst Franziskus empfängt die Teilnehmer des Kongresses am 26. Februar in Audienz.

(rv)

Dieser Beitrag wurde erstellt am Dienstag 23. Februar 2016 um 16:00 und abgelegt unter Vatikan. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.

Besucher