Das Kardinalskollegium unterliegt einem ständigen Wandel. Bedingt durch das Kirchenrecht, verliert ein Kardinal mit Erreichen des 80. Lebensjahres sein aktives Wahlrecht an einem künftigen Konklave. Sowohl diese Tatsache als auch der Tod von Kardinalsmitgliedern verändern im Jahresverlauf ständig die Kollegiumsstruktur. Die folgenden Diagramme zeigen die Zahlen Ges. = gesamtes Kardinalskollegium, IN = wahlberechtigte Kardinäle und OUT = nicht wahlberechtigte Kardinäle. Diese Zahlen sind aus dem Gesamtdurchschnitt des jeweiligen Jahres berechnet. Es ist deutlich zu erkennen, dass durch eine ständig ansteigende Überalterung des Kollegiums die Gesamtanzahl massiv angestiegen ist. Über die Buttons unten gelangt man zu den einzelnen Jahresübersichten.

 

 

 

Zur Startseite!

 

Kollegiumsstatistik (Entwicklung)

RSS-VH-News-Feed
favicon
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Navigation

 

 

Kardinäle    Alphabetisch    Altersstruktur    Amt+Ort    Biographien    Chronik d. Jh.    Deutsche Kardinäle    Ernennungen    Geburtsdatum    Herkunftsländer    Kardinalskirchen    Kardinalsklassen    Kardinalskollegium    Kardinalskonsistor.    Kardinalstradition    Kardinalswappen    Kollegiumsstatistik    Kreierungsdatum    Ordenszugehörigkeit    Resignationen    Rücktritte    Variable Tabelle    Verstorben e    Wahlsprüche    Weltkarte
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Themenbereiche

 

Intern

 

VH-Service

 

Besucher

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Kardinalskollegium

 

Impressum

 

VH-Newsletter bestellen

 

 

 

 

Konklave (Papstwahl)

Kontakt

 

VH-RSS

 

 

 

Papsttum

Links

 

VH-News-Blog

 

 

 

Vatikan & Kurie

VH zu Favoriten hinzufügen

 

Webmasterservice

 

 

 

Kirchenprovinzen

Tippfehler melden

 

Presse

 

 

 

 

Norton Safe Web

 

 

 

 

 

 

News-Blog

 

 

Award & Sidebar

 

Suchmaschine in VH

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Website des Monats (kath.net)

 

 

 

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

 

VH-RSS-Feed (blue) herunterladen)

 

 

 

 

VH-RSS-Feed (black) herunterladen)