Kalender der Postulation

28.09.1978

Tod von Papst Johannes Paul I.

04.10.1978

Beisetzungsfeier in den Vatikanischen Grotten.

17.06.2003

Papst Johannes Paul II. (1978-2005) genehmigt die Er√∂ffnung des Seligsprechungsverfahrens f√ľr Papst Johannes Paul I. auf di√∂zesaner Ebene (Bistum Belluno-Feltre).

23.11.2003

Beginn des Seligsprechungsverfahrens durch den Postulator Rev. Pasquale Liberatore S.D.B. in der Kathedrale des Bistum Belluno-Feltre (Heimatbistum).

10.11.2006

Abschluß der Diözesan-Phase in der Kathedrale des Bistum Belluno-Feltre durch Bischof Giuseppe Andrich.

17.10.2012

100. Geburtstag von Albino Luciani.

17.10.2012

Postulator Bischof Enrico dal Covolo √ľbergibt die “Positio”dem Pr√§fekten der Kongregation f√ľr die Selig- und Heiligsprechungs- prozesse.

 

Persönlichkeiten im Prozess

Bild vergrößern!

Jos√© Kardinal Saraiva Martins, Pr√§fekt der Kongregation f√ľr die Selig- und Heiligsprechungs- prozesse (1998-2008)

Bild vergrößern!

Angelo Kardinal Amato, Pr√§fekt der Kongregation f√ľr die Selig- und Heiligsprechungs- prozesse (seit 2008)

Bild vergrößern!

Bischof der Di√∂zese Belluno-Feltre,  Vincenzo Savio (2000-2004)

Bild vergrößern!

Bischof der Di√∂zese Belluno-Feltre,  Giuseppe Andrich (2004-heute)

Bild vergrößern!

Don Pasquale Liberatore S.D.B., Postulator im Seligsprechungsverfahren von Johannes Paul I. (2003-2004)

Bild vergrößern!

Bischof Enrico Dal Covolo, Postulator im Seligsprechungsverfahren von Johannes Paul I. (2004-heute)

Bild vergrößern!

Msgr. Giorgio Lise Vize-Postulator im Seligsprechungsverfahren von Johannes Paul I. (2003-heute)

Bild vergrößern!

Wunderheilung an Giuseppe Denora.

Seligsprechungsprozess (laufendes Verfahren seit 2003)

 
 
 

Papst Johannes Paul I. (1978-1978)

 

Geburtsname:

   Albino Luciani

Geburtsort:

   Canale d`Agordo (Provinz Belluno)

Geburtsdatum:

   17.10.1912

Todesdatum:

   28.09.1978 (gegen 23.00 Uhr)

 
 
 

 

 
 

Verfahrenseröffnung:

   17.06.2003

Verfahrensabschluß:

--

Tag der Seligsprechung:

--

Verehrungstag:

--

 
 

 

 
 
 

 

 

 

 

 

1. Verfahrensablauf

 

 

2. Kalender der Postulation

 

 

3. Persönlichkeiten im Prozess

 

 

4. Informationen zum Seligsprechungsverfahren

 

 

 

 

 

Verfahrensablauf

 

Papst Johannes Paul I. verstarb am 28. September 1978 gegen 23.00 Uhr im Vatikan in Rom. Kurz nach seinem Tod

Sarkophag von Papst Johannes Paul I. in den Vatikanischen Grotten des Petersdoms.

gab es erste Stimmen, ein Seligsprechungsverfahren f√ľr ihn einzuleiten. Am 26. August 2002 wurde in der Pfarrkirche von Agordo eine Erkl√§rung des Bischofs von Belluno-Feltre, Vincenzo Savio (2000-2004) verlesen, aus der hervorging, dass man das Leben von Albino Luciani auf ein m√∂gliches Seligsprechungsverfahren hin untersuchen werde. Am 17. Juni 2003 genehmigte Papst Johannes Paul II. (1978-2005) die Er√∂ffnung des Seligsprechungsverfahrens auf di√∂zesaner Ebene. Im Beisein des Pr√§fekten der Kongregation f√ľr die Selig- und Heiligsprechungsprozesse, Jos√© Kardinal Saraiva Martins, des Bischofs von Belluno-Feltre, Vincenzo Savio und des Postulators Don Pasquale Liberatore sowie des Vize-Postulators Msgr. Giorgio Lise er√∂ffnete man am 23. November 2003 den Beginn des Verfahrens in der Kathedrale von Belluno-Feltre, dem Heimatbistum Lucianis. Bis zum Abschluss der di√∂zesanen Phase sammelte man 190 Zeugnisse/Dokumente von Belluno-Feltre, Vittorio Veneto und Venedig. Am 10. November 2006 wurde die Di√∂zesanphase zum Seligsprechungsverfahren in der Kathedrale des Bistums Belluno-Feltre durch Bischof Giuseppe Andrich abgeschlossen. Laut Aussage des Vize-Postulators Giorgio Lise rechnet man mit der Seligsprechung von Papst Johannes Paul I. in drei bis vier Jahren.

Am 100. Geburtstag von Albino Luciani √ľbergab der Postulator Bischof Enrico dal Covolo die “Positio” an den Pr√§fekten der Kongregation f√ľr die Selig- und Heiligsprechungsprozesse in Rom. Laut seinen √Ąu√üerungen ergab das Dossier zweifelsfrei, dass Johannes Paul I. eines nat√ľrlichen Todes gestorben ist. Papst Benedikt XVI. unterst√ľtzte stark, mit Zuneigung und Aufmerksamkeit das laufende Seligsprechungsverfahren seines Vor-Vorg√§ngers.

 

Informationen zum Seligsprechungsverfahren

 
 
 
 

26.08.2002

1. Beatificazione e grazie ricevute (Italienischer Text)

26.08.2012

2. Papst Johannes Paul I. wollte Schisma verhindern

17.10.2012

3. Vatikan: Papst Johannes Paul I. könnte schon bald seliggesprochen werden

Zur Startseite!

 

Beatifikation: Papst Johannes Paul I.

RSS-VH-News-Feed
favicon
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Navigation

 

 

P√§pste    Alphabetisch    Apostolische Dok.    Apostolische Reisen    Beatifikation    Biographien    Chronologisch    Gegenp√§pste    Herkunftsl√§nder    Papstgrabst√§tten    Papstnamen    Papstwappen    Pontifikate
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Themenbereiche

 

Intern

 

VH-Service

 

Besucher

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Kardinalskollegium

 

Impressum

 

VH-Newsletter bestellen

 

 

 

 

Konklave (Papstwahl)

Kontakt

 

VH-RSS

 

 

 

Papsttum

Links

 

VH-News-Blog

 

 

 

Vatikan & Kurie

VH zu Favoriten hinzuf√ľgen

 

Webmasterservice

 

 

 

Kirchenprovinzen

Tippfehler melden

 

Presse

 

 

 

 

Norton Safe Web

 

 

 

 

 

 

News-Blog

 

 

Award & Sidebar

 

Suchmaschine in VH

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Website des Monats (kath.net)

 

 

 

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

 

VH-RSS-Feed (blue) herunterladen)

 

 

 

 

VH-RSS-Feed (black) herunterladen)