Bild vergrĂ¶ĂŸern!

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

Innozenz XI.

Papstwappen

Selig

zum Konklave

 

Biografische Daten: Papst Innozenz XI. (Selig)

Aliasname:

     --

Lfd. Nr. m. GP:

     279

Lfd. Nr. o. GP:

     241

Lfd. Nr. GP:

     --

Pontifikat

Von bis:

     1676 - 1689

Pontifikatdauer:

     12 Jahre, 10 Monate, 22 Tage

Wahltag:

     21.09.1676

Inthronisation:

     04.10.1676

Entthronisation:

     --

Papstlistenrang:

     55

Sedisvakanz in Tagen bis zur  Inthronisation:

     74

Papstwahl

Art der Wahl:

     Konklave

Beginn und Ende:

     02.08. - 21.09.1676

Wahlort:

     Rom, Vaikan

Dauer der Wahl in Tagen:

     50

KardinÀle im Konklave:

     65 - 63

Kirchliche VITA

Ämter und Funktionen:

     1645 Kardinal, 1650 - 1656 Bischof von Novara.

Persönliche VITA

Geburtsname:

     Benedetto Odescalchi

Geburtsdatum:

     19.05.1611

Geburtsort:

     Como (Lombardei)

Herkunftsland:

     Italien

Todestag:

     12.08.1689

Todesort:

     Rom

Todesart:

     --

Beisetzungsort:

     Rom, St. Peter

Informationen

--

 

Kardinalskreierungen im Pontifikat: Gesamt 43

 

GrabstÀtte: Papst Innozenz XI.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Ort(e) der GrabstÀtte(n):

 

Reihenfolge der GrabplÀtze ( event. Translationen):

 

 

 

Rom

 

                          1. bis 3. Grab: St. Peter

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lageplan und Kirche:

 

Zum Lagplan!

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

 

 

St. Peter (1. bis 3. Grab)

 

St. Peter (heute)

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

GrabstÀtte(n):

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

 

 

Grabmonument Papst Innozenz XI. in St. Peter (1. Grab).

Detail des ersten Grabmonuments.

 

Detail der Papstfigur.

 

 

Inschrift: INNOCENTIO XI PONT MAX LIVIVS ODESCHALCVS NEP AN IVB MDCC

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

 

 

 

 

 

 

 

Grab Papst Innozenz XI. im Sebastiansaltar. Seit seiner Seligsprechung (1956 - 2. Grab) ruht er in einem Glassarkophag.

 

 

Sebastiansaltar heute. Grabplatz von Papst Johannes Paul II. seit seiner Heiligsprechung am 01.05.2011.

 

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

Bild vergrĂ¶ĂŸern!

 

 

Zur Geschichte der Praecordia!

 

 

 

GrabstÀtte von Papst Innozenz XI. seit seiner Verlegung 2011 in der Transfigurationskapelle (3. Grab).

 

 

Detail des Glassarkophags.

 

Inschrift am Bodenteil des Glassarkophags: INNOCENTIO XI PONT. MAX.

 

 

Über das Bild gelangt man zur Geschichte der Praecordia.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Informationen:

 

Papst Innozenz XI. war am 12.08.1689 in Rom verstorben. Sein erstes Grab fand er in St. Peter im SĂŒdteil des Kirchenschiffs (1. Grab). Das Grabmonument wurde von seinem Neffen Livio Odescalchi gestiftet. Seine Praecordia (lat . Herz, Eingeweide) sollte eigentlich in die römische Kirche S. Vincenzo e Anastasio gebracht werden. Entgegen dem Kult wurde die Praecordia jedoch am 22.08.1689 in die Kapelle des Palazzo Odescalchi in Rom gebracht (sieh Bild oben). Mit seiner Seligsprechung am 07.10.1956 durch Papst Pius XII. (1939-1958) wurde sein Leichnam exhumiert und in einem Glassarkophag in den Sebastianaltar (Nische neben der Pieta) transferiert (2. Grab). Gut fĂŒnfzig Jahre spĂ€ter, am 01.05.2011, bedingt durch die Seligsprechung von Papst Johannes Paul II., wurde Innozenz XI. an seinen heutigen Grabplatz im Altar der Transfigurationskapelle ĂŒberfĂŒhrt (3. Grab). Seine erste Grabanlage im SĂŒdteil des Kirchenschiffs wurde nie entfernt und ist noch heute, wenn auch leer, in der Basilika zu besichtigen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen:

 

1. Borgolte, Michael, Petrusnachfolge und Kaiserimitation, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1989, S. 319.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

Zur Startseite!

 

Papst Innozenz XI.

RSS-VH-News-Feed
favicon
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Navigation

 

 

PĂ€pste    Alphabetisch    Apostolische Dok.    Apostolische Reisen    Beatifikation    Biographien    Chronologisch    GegenpĂ€pste    HerkunftslĂ€nder    PapstgrabstĂ€tten    Papstnamen    Papstwappen    Pontifikate
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Themenbereiche

 

Intern

 

VH-Service

 

Besucher

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Kardinalskollegium

 

Impressum

 

VH-Newsletter bestellen

 

 

 

 

Konklave (Papstwahl)

Kontakt

 

VH-RSS

 

 

 

Papsttum

Links

 

VH-News-Blog

 

 

 

Vatikan & Kurie

VH zu Favoriten hinzufĂŒgen

 

Webmasterservice

 

 

 

Kirchenprovinzen

Tippfehler melden

 

Presse

 

 

 

 

Norton Safe Web

 

 

 

 

 

 

News-Blog

 

 

Award & Sidebar

 

Suchmaschine in VH

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Website des Monats (kath.net)

 

 

 

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

 

VH-RSS-Feed (blue) herunterladen)

 

 

 

 

VH-RSS-Feed (black) herunterladen)