Bild vergrößern!

Damasus I.

Heilig

 

 

Biografische Daten: Papst Damasus I. (Heilig)

Aliasname:

     --

Lfd. Nr. m. GP:

     40

Lfd. Nr. o. GP:

     37

Lfd. Nr. GP:

     --

Pontifikat

Von bis:

     366 - 384

Pontifikatdauer:

     18 Jahre, 2 Monate, 11 Tage

Wahltag:

     01.10.366

Inthronisation:

     01.10.366

Entthronisation:

     --

Papstlistenrang:

     20

Sedisvakanz in Tagen bis zur folgend. Inthronisation:

     1

Papstwahl

Art der Wahl:

     unbekannt

Beginn und Ende:

     --

Wahlort:

     --

Dauer der Wahl in Tagen:

     --

Kardinäle im Konklave:

     --

Kirchliche VITA

√Ąmter und Funktionen:

     Diakon

Persönliche VITA

Geburtsname:

     Vater Antonius Diakon event. auch Bischof

Geburtsdatum:

     um 305

Geburtsort:

     Rom (spanischen Ursprungs)

Herkunftsland:

     Spanien

Todestag:

     11.12.384

Todesort:

     --

Todesart:

     --

Beisetzungsort:

     Rom, Via Ardeatina (?), seit dem 8. Jh. in S. Lorenzo in Damaso

Informationen

--

 

Kardinalskreierungen im Pontifikat: Gesamt 3

 

 

 

 

Bild vergrößern!

Papst Damasus I. lies durch den Hl. Hieronymus eine Bibel√ľbersetzung fertigen (Fresco von Raffael, 15./16. Jh., Rom, Vatikan, Raffael-Logen).

 

 

Grabstätte: Papst Damasus I.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

Ort(e) der Grabstätte(n):

 

Reihenfolge der Grabplätze ( event. Translationen):

 

 

 

Rom

 

                          1. Grab:  Via Ardeatina (Basilika?)

 

 

 

 

 

                          2. Grab: S. Lorenzo in Damaso (Cancelleria)

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Lageplan und Kirche:

 

Zum Lagplan!

 

Zum Lagplan!

 

Bild vergrößern!

 

 

 

Römische Katakomben (1. Grab)

 

Römische Kirchen (2. Grab)

 

S. Lorenzo in Damaso (Cancelleria) heute

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Grabstätte(n):

 

Bild vergrößern!

 

Bild vergrößern!

 

 

 

 

 

 

 

Altar mit dem Leichnam von Papst Damasus I. in S. Lorenzo in Damaso (2. Grab).

 

Abbildung von Papst Damasus I. mit dem Hinweis auf seinen Leichnam am Altar in S. Lorenzo in Damaso (2. Grab).

 

 

 

 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Informationen:

 

Laut Liber Pontificalis fand Papst Damasus I. sein Grab in einer von ihm errichteten Basilika an der Via Ardeatina (1. Grab). Borgolte berichtet, dass diese Kirche nicht nachgewiesen werden kann, Del Re hingegen spricht von der Kirche der hl. Markus und Marcellianus als erste Grablege. Nachgewiesen ist jedoch, dass unter Papst Hadrian I. (772-795) sein Leichnam von der Via Ardeatina nach S. Lorenzo in Damaso transferiert wurde. Somit fand er hier seine zweite Grabstätte im Hochaltar dieser Kirche (2. Grab). Eine Abbildung mit dem Hinweis auf seinen Leichnam findet man heute noch am Altar. Die Kirche S. Lorenzo in Damaso befindet sich in dem Palazzo della Cancelleria. Hier wurde sie in den Palazzo integriert.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Quellen:

 

1. Borgolte, Michael, Petrusnachfolge und Kaiserimitation, Vandenhoeck & Ruprecht, Göttingen, 1989, S. 43-45, 113f. A. 385.

 

 

 

2. Del Re, Niccoloó, Vatikanlexikon, Pattloch-Verlag, 1998, S. 168-169.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 

 

Zur Startseite!

 

Papst Damasus I.

RSS-VH-News-Feed
favicon
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Navigation

 

 

P√§pste    Alphabetisch    Apostolische Dok.    Apostolische Reisen    Beatifikation    Biographien    Chronologisch    Gegenp√§pste    Herkunftsl√§nder    Papstgrabst√§tten    Papstnamen    Papstwappen    Pontifikate
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Themenbereiche

 

Intern

 

VH-Service

 

Besucher

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Kardinalskollegium

 

Impressum

 

VH-Newsletter bestellen

 

 

 

 

Konklave (Papstwahl)

Kontakt

 

VH-RSS

 

 

 

Papsttum

Links

 

VH-News-Blog

 

 

 

Vatikan & Kurie

VH zu Favoriten hinzuf√ľgen

 

Webmasterservice

 

 

 

Kirchenprovinzen

Tippfehler melden

 

Presse

 

 

 

 

Norton Safe Web

 

 

 

 

 

 

News-Blog

 

 

Award & Sidebar

 

Suchmaschine in VH

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Website des Monats (kath.net)

 

 

 

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

 

VH-RSS-Feed (blue) herunterladen)

 

 

 

 

VH-RSS-Feed (black) herunterladen)