Genaugenommen besteht ein Rat oder eine Kongregation nicht nur aus seinem bzw. ihrem Stab, sondern aus einem Komitee von Kardinälen und anderen Mitgliedern. Die Mitglieder der Dikasterien werden unmittelbar durch den Papst berufen. Sie werden für einen um jeweils fünf Jahre verlängerbaren Turnus ernannt. Spätestens mit Erreichung des 80. Lebensjahres endet kraft Gesetz ihre Funktion als Mitglied des Dikasteriums.

Die u. a. Aufstellung zeigt die aktuellen Mitgliedschaften des jeweiligen Kardinals in den Dikasterien der Römischen Kurie. Kardinäle über dem 80. Lebensjahr sind nicht aufgelistet.

 

 

 

Zur Startseite!

 

Aktuelle Kardinalsmitglieder in den Dikasterien der Römischen Kurie

RSS-VH-News-Feed
favicon

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Navigation

 

 

Vatikan    Akt. Amtsleiter    Ämter    Bildmaterial    Bischofssynode    Dikasterien    Dikaster. ad exper.    Dokumente    Gerichtshöfe    Governatorato    Kardinalsrat    Kommissionen    Komitees    Kongregationen    Päpstliche Räte    Sekretariate    Staatssekretariat    Stat istiken    Vatikan E-Mails    Verbundene Einricht.    Weitere Einricht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Themenbereiche

 

Intern

 

VH-Service

 

Besucher

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Kardinalskollegium

 

Impressum

 

VH-Newsletter bestellen

 

 

 

 

Konklave (Papstwahl)

Kontakt

 

VH-RSS

 

 

 

Papsttum

Links

 

VH-News-Blog

 

 

 

Vatikan & Kurie

VH zu Favoriten hinzufügen

 

Webmasterservice

 

 

 

Kirchenprovinzen

Tippfehler melden

 

Presse

 

 

 

 

Norton Safe Web

 

 

 

 

 

 

News-Blog

 

 

Award & Sidebar

 

Suchmaschine in VH

 

 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

Website des Monats (kath.net)

 

 

 

 

 

Website_Design_NetObjects_Fusion

 

VH-RSS-Feed (blue) herunterladen)

 

 

 

 

VH-RSS-Feed (black) herunterladen)