Vaticanhistory-News-Blog

Kirchengeschichte bei VH

Ägypten: Vatikanische Delegation bei al-Azhar

Mittwoch 17. Februar 2016 von VH

Kardinal TauranAn diesem Dienstag hat der Sekretär des Päpstlichen Rates für Interreligiösen Dialog, Pater Miguel Àngel Ayuso Guixot, die al-Azhar-Universität in Kairo besucht. Er befand sich dabei in Begleitung des apostolischen Nuntius in Ägypten, Erzbischof Bruno Musarò und wurde durch Abbas Shuman, seines Zeichens Stellvertreter des Großimams Ahmad Al-Tayyib, empfangen. Das gab der Vatikan an diesem Mittwoch bekannt. Beide Seiten seien sich einig darüber gewesen, dass der gegenseitige Dialog „zum Wohl der Menschheit“ vertieft und intensiviert werden müsse. Dies entspreche auch in vollem Umfang dem Wunsch des Papstes selbst. Aus dem Vatikanstatement geht weiter hervor, dass der Präsident des päpstlichen Rates für Interreligiösen Dialog, Kardinal Jean-Louis Tauran, den Großimam in einem ihm bei dieser Gelegenheit überreichten Schreiben offiziell nach Rom eingeladen habe. Dort solle er auch mit Papst Franziskus zusammentreffen.

Die Al-Azhar-Universität zählt zu den angesehensten sunnitischen Lehrinstituten weltweit. Sie steht seit längerer Zeit in einem offiziellen Dialog mit dem Vatikan, der jedoch von Januar 2011 bis März 2015 aufgrund einer ägyptenkritischen Aussage in einer Ansprache von Papst Benedikt XVI. unterbrochen war. (rv)

Dieser Beitrag wurde erstellt am Mittwoch 17. Februar 2016 um 18:21 und abgelegt unter Vatikan. Kommentare zu diesen Eintrag im RSS 2.0 Feed. Sie können zum Ende springen und ein Kommentar hinterlassen. Pings sind im Augenblick nicht erlaubt.

Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um eine Antwort zu hinterlassen.

Besucher