Albrecht VII.
Kardinal von Österreich (Habsburg)


Heiliges Römisches Reich (HRR)

(Der 49. Kardinal der deutschen Kirchengeschichte)
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Aliasname(n):
Albrecht von Austria
Geburtsdatum:
11.11.1569
Alter:
siehe Todesdatum
Geburtsort:
Wiener Neustadt
Herkunftsland:
Deutschland (HRR)
Sterbedaten
Todesdatum:
13.07.1621 (51 Jahre)
Todesort:
Brüssel
Grabstätte:
St-Michel et Ste-Gudule, Brüssel. Das Grab wurde während der Französischen Revolution zerstört.
Bildung
Ausbildung/Werdegang:
Albrecht wurde für eine kirchliche Laufbahn am Hof seines Onkels, König Felipe II. von Spanien erzogen. Mit 17 Jahren wurde er durch Papst Gregor XIII. zum Kardinaldiakon von S. Croce in Gerusalemme erhoben, obwohl diese Kirche eine Titelkirche und keine Diakonie war. 1580 war er Legat in Portugal. Albrecht hatte weder eine Priester- noch eine Bischofsweihe erhalten. 1594 wurde er Titularerzbischof von Filippi und Koadjutor-Erzbischof von Toledo. Im selben Jahr wurde er Erzbischof der Diözese. Bereits 1598 trat er von seinen kirchlichen Ämtern zurück und heiratete die Isabel Clara Eugenia, die Schwester von König Philipp III. von Spanien. Er starb 1621 in Brüssel. Sein Grab fand er in der Hauptkirche von St-Michel et Ste-Gudule in Brüssel. Leider wurde in der Französischen Revolution sein Grab zerstört.


Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:
---


Presbyteriat
Priesterweihe:
keine Priesterweihe erhalten.
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Bischofsweihe:
keine Bischofsweihe erhalten.
Bischofsämter:
  • 07.11.1594-12.11.1594 Titularerzbischof von Filippi und Koadjutor-Erzbischof von Toledo.
  • 12.11.1594-1598 Erzbischof von Toledo (zurückgetreten).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    03.03.1577
    Kreierender Papst:
    Gregor XIII.
    Papstwahl-/Konklaveteilnehmer:
    ---
    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum:
    ---
    Titelkirche:
    S. Croce in Gerusalemme
    Diakonie:
    ---
    Klasse (Ordines):
    Kardinaldiakon


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    nein
    Vatikanische Ämter:
  • 1580 Legat in Portugal.


  • Quellen zur Biografie
    1.
    2.
    ---