Donald William
Kardinal Wuerl

    USA    (Nordamerika)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
12.11.1940
Alter:
77 Jahre
Geburtsort:
Pittsburgh
Herkunftsland:
USA
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Wuerl studierte Theologie und Philosophie am Päpstlichen Nordamerika-Kolleg. Am 17.12.1966 wurde er zum Priester geweiht. Anschließend studierte an der Kath. Universität von Amerika in Washington und an der Päpstlichen Universität Gregoriana in Rom. An der Päpstlichen Universität Heiliger Thomas von Aquin in Rom promovierte er. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn am 30.11.1985 zum Titularbischof von Rossmarkaeum und zum Weihbischof von Seattle. Seine Bischofsweihe folgte am 06.01.1986 in Rom. Am 11.02.1988 wurde er Bischof von Pittsburgh und am 16.05.2006 erannte ihn Papst Benedikt XVI. zum Erzbischof von Washington D.C. Seit 1999 ist Wuerl Kaplan des Souveränen Malteserordens in den USA. Am 20.10.2010 gab der Papst seine Ernennung zum Kardinal bekannt.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
17.12.1966
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Wahlspruch:
THY KINGDOM COME
Bischofsweihe:
06.01.1986 Titularerzbischof von Rossmarkaeum und Weihbischof von Seattle (USA).
Bischofsämter:
  • 12.02.1988-22.06.2006 Bischof von Pittsburgh (USA).
  • Seit 22.06.2006 Erzbischof von Washington (USA).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    20.11.2010
    Kreierender Papst:
    Benedikt XVI.
    Resignation:
    ---
    Annehmender Papst:
    ---
    Konklaveteilnehmer:
    2013
    Wahlrecht i. nächst. Konklave:
    ja (*)


    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum (1.):
    Suburbikarisches Bistum (2.):
    Titelkirche:
    S. Pietro in Vincoli
    Diakonie:
    Klasse (Ordines):
    Kardinalpriester


    Kirchenamt
    Derzeitiges Amt:
    Seit 22.06.2006 Erzbischof von Washington (USA).
    Arbeitsort:
    Washington (USA).


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    nein
    Staatssekretariat (Leitung):
    - Berufung(en):
    Sekretariate (Leitung):
    - Berufung(en):
    Governatorato (Leitung):
    - Berufung(en):
    Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
    - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 29.12.2010 Mitglied der Kongregation für den Klerus.
  • Seit 21.04.2012 Mitglied der Kongregation für die Glaubenslehre.
  • Seit 16.12.2013 Mitglied der Kongregation für die Bischöfe.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 29.12.2010 Mitglied des Päpstlichen Rates zur Förderung der Einheit der Christen.
  • Seit 10.12.2011 Mitglied des Päpstlichen Rates für die Kultur.
  • Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 10.11.2014 Mitglied der Verwaltung der Güter des Apostolischen Stuhls.
  • Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):

    Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger