Peter Kodwo Appiah
Kardinal Turkson

    Ghana    (Afrika)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
11.10.1948
Alter:
69 Jahre
Geburtsort:
Wassaw Nsuta, Diözese Sekondi-Takoradi.
Herkunftsland:
Ghana
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Peter Kodwo Appiah Turkson empfing nach einem Studium der Katholischen Theologie und Philosophie im Jahre 1975 das Sakrament der Priesterweihe. Nach einem Jahr im kirchlichen Schuldienst promovierte er von 1976 bis 1980 in Rom im Fachbereich Exegese des Neuen Testamentes. Ab 1981 arbeitete er als Lehrer und Seelsorger am Priesterseminar seines Heimatbistums. 1992 ernannte ihn Papst Johannes Paul II. zum Erzbischof von Cape Coast. Seit 1997 gehört Turkson der Päpstlichen Kommission für den Dialog zwischen den Methodisten und den Katholiken an und leitet die Ghanaische Bischofskonferenz. Im Jahre 2003 wurde er in das Kardinalskollegium aufgenommen.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
20.07.1975
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Wahlspruch:
VIVERE CHRISTUS EST
Bischofsweihe:
27.03.1993 Erzbischof von Cape Coast (Ghana).
Bischofsämter:
  • 23.03.1993-24.10.2009 Erzbischof von Cape Coast (Ghana).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    21.10.2003
    Kreierender Papst:
    Johannes Paul II.
    Resignation:
    ---
    Annehmender Papst:
    ---
    Konklaveteilnehmer:
    2005 2013
    Wahlrecht i. nächst. Konklave:
    ja (*)


    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum (1.):
    Suburbikarisches Bistum (2.):
    Titelkirche:
    San Liborio
    Diakonie:
    Klasse (Ordines):
    Kardinalpriester


    Kirchenamt
    Derzeitiges Amt:
    Seit 01.01.2017 Präfekt des Dikasteriums für den Dienst zugunsten der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen.
    Arbeitsort:
    Vatikan


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    ja
    Staatssekretariat (Leitung):
    - Berufung(en):
    Sekretariate (Leitung):
    - Berufung(en):
    Governatorato (Leitung):
    - Berufung(en):
    Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
  • Seit 01.01.2017 Präfekt des Dikasteriums für den Dienst zugunsten der ganzheitlichen Entwicklung des Menschen.
  • - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 02.02.2005 Mitglied der Kongregaion für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung.
  • Seit 09.05.2009 Mitglied der Kongregation für die Evangelisierung der Völker.
  • Seit 16.10.2010 Mitglied der Kongregaion für die Glaubenlehre.
  • Seit 12.06.2012 Mitglied der Kongregation für das Katholische Bildungswesen.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
  • 24.10.2009-01.01.2017 Präsident des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden.
  • - Berufung(en):
  • Seit 08.11.2002 Mitglied des Päpstl. Rates zur Förderung der Einheit der Christen.
  • 20.02.2007-01.01.2017 Mitglied des Päpstl. Rates für Gerechtigkeit und Frieden (aufgelöst).
  • Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 06.07.2002-03.11.2012 Mitglied der Päpstlichen Kommission für die Kulturgüter der Kirche.
  • Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 04.03.2010 Mitglied des Päpstlichen Komitee für die Internationalen Eucharistischen Kongresse.
  • Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
    Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):

    Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger