Enrique Baltazar
Kardinal Porras Cardozo

    Venezuela    (Lateinamerika)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
10.10.1944
Alter:
73 Jahre
Geburtsort:
Caracas
Herkunftsland:
Venezuela
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Porras Cardozo besuchte die Hochschule Santa Rosa de Lima in Guatemala und anschließend das Priesterseminar des Erzbistums Guatemala. Seine Priesterweihe empfing er 1967. 1974 nach dem Studium der Kath. Theologie an der Päpstlichen Universität Salamanca promovierte er zum Doktor der Theologie. Papst Johannes Paul II. ernannte ihn 1983 zum Titularbischof von Lamdia und zum Weihbischof von Mérida. Seine Bischofsweihe empfing er im September des selben Jahres. 1991 wurde er Erzbischof von Mérida. Später wurde er zudem Leiter der Bischofskonferenz von Venezuela ernannt und 2007 Vizepräsident des Lateinamerikanischen Bischofsrates. Er wurde durch Papst Franziskus am 19.11.2016 zum Kardinal erhoben


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
30.07.1967
Ort der Weihe:
--


Episkopat
Wahlspruch:
IN NOMINE TUO
Bischofsweihe:
17.09.1983 Titularbischof von Lamdia.
Bischofsämter:
  • 17.09.1983-30.10.1991 Titularbischof von Lamdia.
  • 30.10.1991 Erzbischof von Mérida (Venezuela).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    19.11.2016
    Kreierender Papst:
    Franziskus
    Resignation:
    ---
    Annehmender Papst:
    ---
    Konklaveteilnehmer:
    Wahlrecht i. nächst. Konklave:
    ja (*)


    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum (1.):
    Suburbikarisches Bistum (2.):
    Titelkirche:
    Ss. Giovanni Evangelista e Petronio
    Diakonie:
    Klasse (Ordines):
    Kardinalpriester


    Kirchenamt
    Derzeitiges Amt:
    Seit 30.10.1991 Erzbischof von Mérida (Venezuela).
    Arbeitsort:
    Mérida


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    nein
    Staatssekretariat (Leitung):
    - Berufung(en):
    Sekretariate (Leitung):
    - Berufung(en):
    Governatorato (Leitung):
    - Berufung(en):
    Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
    - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 14.01.2017 Mitglied der Päpstlichen Kommission für Lateinamerika.
  • Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
    Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):

    Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger