George
Kardinal Pell

    Australien    (Ozeanien)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
08.06.1941
Alter:
76 Jahre
Geburtsort:
Ballarat
Herkunftsland:
Australien
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
St. Patrick Kolleg in Ballarat. Priesterseminar in Melbourne. Päpstliche Universität Athenaeum der „Propaganda Fide“ in Rom (Lizentiat in Theologie 1967). Universität von Oxfort, England (Doktor der Philosophie 1971). Klosteruniversität in Clayton, Australien (Lehrer 1982). Seit 29. Juni 2017 ist Kardinal Pell von seinen Ämtern beurlaubt. Gegen ihn ermittelt die australische Staatsanwaltschaft wegen Missbrauchsfällen.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
16.12.1966
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Wahlspruch:
BE NOT AFRAID
Bischofsweihe:
21.05.1987 Titularbischof von Scala und Weihbischof von Melbourne (Australien).
Bischofsämter:
  • 16.07.199626.03.2001 Erzbischof von Melbourne (Australien).
  • 26.03.2001-24.02.2014 Erzbischof von Sydney (Australien).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    21.10.2003
    Kreierender Papst:
    Johannes Paul II.
    Resignation:
    ---
    Annehmender Papst:
    ---
    Konklaveteilnehmer:
    2005 2013
    Wahlrecht i. nächst. Konklave:
    ja (*)


    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum (1.):
    Suburbikarisches Bistum (2.):
    Titelkirche:
    S. Maria Domenica Mazzarello
    Diakonie:
    Klasse (Ordines):
    Kardinalpriester


    Kirchenamt
    Derzeitiges Amt:
    Seit 24.02.2014 Präfekt des Sekretariat für die Wirtschaft (derzeit beurlaubt)
    Arbeitsort:
    Vatikan


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    ja
    Staatssekretariat (Leitung):
    - Berufung(en):
    Sekretariate (Leitung):
  • Seit 24.02.2014 Präfekt des Sekretariat für die Wirtschaft (derzeit beurlaubt).
  • - Berufung(en):
    Governatorato (Leitung):
    - Berufung(en):
    Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
    - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 22.09.2012 Mitglied der Kongregation für die Bischöfe.
  • Seit 02.02.2005 Mitglied der Kongregation für den Gottesdienst und die Sakramentenordnung.
  • Seit 29.03.2014 Mitglied der Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens.
  • Seit 13.09.2014 Mitglied der Kongregation für die Evangelisierung der Völker.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 05.01.2011-01.01.2017 Mitglied des Päpstlichen Rates für die Pastorale im Krankendienst (aufgelöst).
  • Seit 05.01.2011 Mitglied des Päpstlichen Rates zur Förderung der Neuevangelisierung.
  • 22.04.2002-01.01.2017 Mitglied des Päpstlichen Rates für Gerechtigkeit und Frieden (aufgelöst).
  • 24.11.2003-17.08.2016 Mitgied des Päpstlichen Rates für die Familie.
  • Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Komitees (Leitung):
  • 2001-21.10.2003 Pro-Präsident des Komitee Vox Clara.
  • Seit 21.10.2003 Präsident des Komitee Vox Clara.
  • - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 03.02.2007-08.03.2014 Mitglied des Kardinalsrates zum Studium der organisatorischen und wirtschaftlichen Probleme des Heiligen Stuhls.
  • Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 13.04.2013 Mitglied des Kardinalsrates zur Kurienreform (derzeit beurlaubt).
  • Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):

    Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger