Dieudonné
Kardinal Nzapalainga C.S.Sp.

    Zentralafr. Rep.    (Afrika)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
14.03.1967
Alter:
51 Jahre
Geburtsort:
Mbomou
Herkunftsland:
Zentralafr. Rep.
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Nzapalainga besuchte das Seminar Saint Louis in Bangassou und anschließend studierte er Philosophie am Priesterseminar Saints Apotres in Otélé und Katholische Theologie am Priesterseminar der Spiritaner in Libreville. 1993 trat er in die Ordensgemeinschaft der Spiritaner (C.S.Sp.) ein. Seine Priesterweihe empfing er am 09. August 1998. Er erwarb ein Lizenziat für kath. Theologie am Centre Sèvres in Frankreich. 1998 bis 2005 war er Kaplan der Fondazione d’Auteuil und Vikar der Pfarrei Saint Jerome in Marseille. 2009 und 2009 war er Präsident der Ordensoberen in der Zentralafrikanischen Republik. 2012 empfing er die Bischofsweihe und wurde Erzbischof von Bangui. Er wurde durch Papst Franziskus am 19.11.2016 zum Kardinal erhoben.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:
Congregatio Sancti Spiritus sub tutela Immaculati Cordis Beatissimae Virginis Mariae (C.S.Sp.) Spiritanerorden.


Presbyteriat
Priesterweihe:
09.08.1998
Ort der Weihe:
--


Episkopat
Wahlspruch:
A L'IMAGE DE DIEU IL LE CREA
Bischofsweihe:
22.07.2012 Erzbischof von Bangui (Zentralafr. Rep.).
Bischofsämter:


Kardinalat
Kardinalskreierung:
19.11.2016
Kreierender Papst:
Franziskus
Resignation:
---
Annehmender Papst:
---
Konklaveteilnehmer:
Wahlrecht i. nächst. Konklave:
ja (*)


Titelkirchen in Rom
Suburbikarisches Bistum (1.):
Suburbikarisches Bistum (2.):
Titelkirche:
S. Andrea della Valle
Diakonie:
Klasse (Ordines):
Kardinalpriester


Kirchenamt
Derzeitiges Amt:
Seit 29.07.2012 Erzbischof von Bangui (Zentralafr. Rep.).
Arbeitsort:
Bangui (Zentralafr. Rep.)


Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
Kurienkardinal:
nein
Staatssekretariat (Leitung):
- Berufung(en):
Sekretariate (Leitung):
- Berufung(en):
Governatorato (Leitung):
- Berufung(en):
Gerichtshöfe (Leitung):
- Berufung(en):
Dikas. ad experimentum (Leitung):
- Berufung(en):
Kongregationen (Leitung):
- Berufung(en):
  • Seit 28.01.2017 Mitglied der Kongregation für die Evangelisierung der Völker.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
    Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):

    Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger