John
Kardinal Njue

    Kenia    (Afrika)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
??.??.1944
Alter:
73 Jahre
Geburtsort:
Embu
Herkunftsland:
Kenia
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Priesterweihe am 06.01.1973 durch Papst Paul VI. in Rom. Tätigkeiten als Pfarrer in der Gemeinde von Kariokoma in Meru in der Provinz Eastern. 1975 Lehrer am Priesterseminar von Mabanga in Bungoma. 1982 Rektor des selben Priesterseminars. 1983 wurde er erster afrikanischer Priester in der Pfarrei von Chuka. Zwei Jahr später Professor am St. Josephsseminar in Nairobi. Am 09.06.1986 Bischof von Embu. Bischofsweihe durch Kardinal Tomko am 20.09.1986. Seit 06.10.2007 Erzbischof von Nairobi.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
06.01.1973
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Wahlspruch:
IN VERITATE TESTIMONIUM IN CARITATE SERVITIUM
Bischofsweihe:
20.09.1986 Bischof von Embu (Kenia).
Bischofsämter:
  • 20.09.1986-09.05.2002 Bischof von Embu (Kenia).
  • 09.05.2002 Koadjutor Erzbischof von Nyeri (Kenia).
  • 01.11.2007 Erzbischof von Nairobi (Kenia).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    24.11.2007
    Kreierender Papst:
    Benedikt XVI.
    Resignation:
    ---
    Annehmender Papst:
    ---
    Konklaveteilnehmer:
    2013
    Wahlrecht i. nächst. Konklave:
    ja (*)


    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum (1.):
    Suburbikarisches Bistum (2.):
    Titelkirche:
    Preziosissimo Sangue di Nostro Signore Gesù Cristo
    Diakonie:
    Klasse (Ordines):
    Kardinalpriester


    Kirchenamt
    Derzeitiges Amt:
    Seit 01.11.2007 Erzbischof von Nairobi (Kenia).
    Arbeitsort:
    Nairobi


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    nein
    Staatssekretariat (Leitung):
    - Berufung(en):
    Sekretariate (Leitung):
    - Berufung(en):
    Governatorato (Leitung):
    - Berufung(en):
    Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
    - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 12.06.2008 Mitglied der Kongregation für die Evangelisierung der Völker.
  • Seit 12.06.2008 Mitglied der Kongregation für den Klerus.
  • Seit 30.11.2013 Mitglied der Kongregation für das Katholische Bildungswesen.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
    Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 13.07.2016 Mitglied des Sekretariat für die Kommunikation.

  • Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger