Antonios
Kardinal Naguib

    Ägypten    (Afrika)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
07.03.1935
Alter:
83 Jahre
Geburtsort:
Samalout
Herkunftsland:
Ägypten
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Naguib studierte von 1953 bis 1958 in Rom. Am 30.10.1960 wurde er zu Priester geweiht. Am 02.07.1977 wurde er zum Bischof der Eparchie von Minya geweiht. Aus gesundheitlichen Gründen trat er 2002 von diesem Amt zurück. Am 30.03.2006 wurde er durch die Synode der koptisch-katholischen Bischöfe zum Patriarchen von Alexandrien gewählt und am 06.04.2006 gewährte ihm Papst Benedikt XVI. die “Communio” der kirchlichen Gemeinschaft. Seine Inthronisierung erfolgte am 01.05.2006 in der koptisch-katholischen Kathedrale in Kairo. Am 20.10.2010 gab der Papst seine Ernennung in den Kardinalsstand bekannt.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
30.10.1960
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Wahlspruch:
CARITAS, VERITAS
Bischofsweihe:
09.09.1977 Bischof von Minya (Ägypten).
Bischofsämter:
  • 09.09.1977-30.05.2006 Bischof von Minya (Ägypten).
  • 30.05.2006-18.01.2013 Bischof (Patriarch) von Alexandrien (Ägypten).


  • Kardinalat
    Kardinalskreierung:
    20.11.2010
    Kreierender Papst:
    Benedikt XVI.
    Resignation:
    ---
    Annehmender Papst:
    ---
    Konklaveteilnehmer:
    2013
    Wahlrecht i. nächst. Konklave:
    nein


    Titelkirchen in Rom
    Suburbikarisches Bistum (1.):
    Emer. Patriarch von Alexandrien
    Suburbikarisches Bistum (2.):
    Titelkirche:
    Diakonie:
    Klasse (Ordines):
    Kardinalbischof


    Kirchenamt
    Derzeitiges Amt:
    30.05.2006-18.01.2013 Patriarch von Alexandrien der Kopten (Ägypten).
    Arbeitsort:
    Kairo


    Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
    Kurienkardinal:
    nein
    Staatssekretariat (Leitung):
    - Berufung(en):
    Sekretariate (Leitung):
    - Berufung(en):
    Governatorato (Leitung):
    - Berufung(en):
    Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
    - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 29.12.2010-19.02.2014 Mitglied der Kongregation für die Orientalischen Kirchen.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 12.07.2008-07.03.2015 Mitglied des Päpstlichen Rates der Seelsorge für Migranten und Reisende.
  • Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
    Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
    - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):

    Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger