Domenico
Kardinal Calcagno

    Italien    (Europa)

 
Persönliche VITA
Geburtsdaten
Geburtsdatum:
03.02.1943
Alter:
74 Jahre
Geburtsort:
Parodi Ligure
Herkunftsland:
Italien
Sterbedaten
Todesdatum:
---
Werdegang
Ausbildung:
Studium der Geisteswissenschaften am Priesterseminar in Genuar und anschließend weiterführende Studien in Rom. Hier erwarb Calcagno an der Päpstlichen Universität Gregoriana ein Diplom in Dogmatik. 1967 Priesterweihe. Es folgten einige Jahre als Seelsorger. Danach war er Dozent für Katholische Theologie an der Theologischen Fakultät von Norditalien in Genuar. 2002 wurde er zum Bischof von Savona-Noli geweiht und 2007 durch Papst Benedikt XVI. zum Sekretär der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls berufen. Vier Jahre später erfolgte seine Ernennung zum Pro-Präsidenten des selben Dikasteriums. Durch Papst Benedikt XVI. am 18.02.2012 zum Kardinal ernannt.


 
Kirchliche VITA
Ordenszugehörigkeit
Angehöriger des Ordens:


Presbyteriat
Priesterweihe:
29.06.1967
Ort der Weihe:
---


Episkopat
Wahlspruch:
IN VERITATE LIBERTAS
Bischofsweihe:
09.03.2002-07.07.2007 Bischof von Savona-Noli
Bischofsämter:
07.07.2007 Erzbischof (ad personam)


Kardinalat
Kardinalskreierung:
18.02.2012
Kreierender Papst:
Benedikt XVI.
Resignation:
---
Annehmender Papst:
---
Konklaveteilnehmer:
2013
Wahlrecht i. nächst. Konklave:
ja (*)


Titelkirchen in Rom
Suburbikarisches Bistum (1.):
Suburbikarisches Bistum (2.):
Titelkirche:
Titelkirche:
Annunciazione della Beata Vergine Maria in Via Adreatina
Klasse (Ordines):
Kardinaldiakon


Kirchenamt
Derzeitiges Amt:
Seit 18.02.2012 Präsident der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls.
Arbeitsort:
Vatikan


Kuriale Tätigkeiten im Vatikan
Kurienkardinal:
ja
Staatssekretariat (Leitung):
- Berufung(en):
Sekretariate (Leitung):
- Berufung(en):
Governatorato (Leitung):
- Berufung(en):
  • Seit 21.04.2012 Mitglied der Pontifikalkommission für den Staat der Vatikanstadt (SCV).
  • Gerichtshöfe (Leitung):
    - Berufung(en):
    Dikas. ad experimentum (Leitung):
    - Berufung(en):
    Kongregationen (Leitung):
    - Berufung(en):
  • Seit 21.04.2012 Mitglied der Kongregation für die Evangelisierung der Völker.
  • Seit 29.03.2014 Mitglied der Kongregation für die Institute geweihten Lebens und für die Gesellschaften apostolischen Lebens.
  • Päpstliche Räte (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 21.04.2012-01.01.2017 Mitglied des Päpstlichen Rates für die Pastorale im Krankendienst (aufgelöst).
  • Päpstl. Kommissionen (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Komitees (Leitung):
    - Berufung(en):
    Päpstliche Akademien (Leitung):
    - Berufung(en):
    Patriarchalbasiliken:
    Nuntiaturtätigkeiten:
    Kurialämter (Leitung):
    - Berufung(en):
    Bes.Einricht. d. Kurie(Leitung):
  • 07.07.2011-18.02.2012 Pro-Präsident der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls.
  • Seit 18.02.2012 Präsident der Güterverwaltung des Apostolischen Stuhls.
  • - Berufung(en):
    Instit. des Hl. Stuhls (Leitung):
    - Berufung(en):
  • 16.02.2013-15.01.2014 Mitglied der Kardinalskommission der IOR.

  • Legende:
    = Kurienkardinal
    = Wahlberechtigter Kardinal
    = Ordensangehöriger